Pioneer Ventures
Finanzielle Förderung für Start-ups

Das PIONEER LAB der Hochschulen Fresenius steigt im September 2022 in die Königsdisziplin der Gründungsförderung ein und gibt potentiellen Start-ups auch eine finanzielle Unterstützung in Form einer Anschubfinanzierung in der Pre-Seed-Phase. 

Wir wollen damit Gründerteams in ihren Anfangsphasen noch besser unterstützen und sie auf ihrem Erfolgsweg begleiten. Dazu haben wir in unserer Bildungsgruppe die PIONEER VENTURES ins Leben gerufen. Damit wollen wir Anschubs- und Folgefinanzierungen, in Kooperation mit unserem PIONEER LAB Company Builder, zukünftig vorantreiben.

Zu unserem PIONEER LAB Grundverständnis gehört der Anspruch, nicht alleine Geldeber zu sein. Wir wollen Start-ups ganzheitlich unterstützen. Daher ist diese Form der finanziellen Förderungen an unseren PIONEER LAB Company Builder (Accelerator II) geknüpft und gilt als Teilnahmevoraussetzung.

In regelmäßigen Abständen veranstalten wir Info-Events zu unserem Company Builder. Bei diesem Event greifen wir auch den Baustein der finanziellen Förderung auf. Wir freuen uns, dich und dein Start-up kennenzulernen!

UNSERE ZWEI KAPITALGEBER
FÜR ANSCHUBS- UND FOLGEFINANZIERUNGEN

REMIGIUS FRESENIUS
PIONEER VENTURES GMBH

Ludwig Fresenius
PIONEER VENTURES AG

DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS

Maximilian FAust

Geschäftsführer
Remigius Fresenius Pioneer Ventures GmbH
Ludwig Fresenius Pioneer Ventures AG

Prof. Dr. Dennis Lotter

Geschäftsführer
Remigius Fresenius Pioneer Ventures GmbH
Ludwig Fresenius Pioneer Ventures AG

FINANZIELLE FÖRDERUNG
DURCH DIE PIONEER VENTURES ERHALTEN?

Unsere beiden Kapitalgeber-Gesellschafter der PIONEER VENTURES sind feste Kooperationspartner des PIONEER LAB Company Builders (Accelerator II). Start-ups die sich für diese finanzielle Förderung interessieren, müssen vorerst im Company Builder aufgenommen sein.

Investmentkomitee

Thomas Wieczorek
Coworking
Benedikt Steuten
Förderprogramme
Victoria Wolf
Unternehmensberatung PANDA
Nazanin Razi-Choubari
Corporate Relations
Thomas Wieczorek
Coworking
Benedikt Steuten
Förderprogramme
Victoria Wolf
Unternehmensberatung PANDA
Nazanin Razi-Choubari
Corporate Relations